Tiffany Stühle

Tiffany Stühle

Eine Hochzeit, ein Galaabend oder ein großes gesellschaftliches Ereignis erfordert das Sitzen im höchsten Stil. Dies kann mit klassischen Tiffany-Stühlen erreicht werden, die auch als Chiavari bekannt sind.

Tiffany Stühle haben eine mehr als 200-jährige Tradition. Es wurde zum ersten Mal in der italienischen Stadt Chiavari zu Beginn des 19. Jahrhunderts entworfen. Im Laufe der Zeit wurden sie modisch für große Hochzeiten mit aufwendigen Dekorationen. Ihre Popularität ist auf der ganzen Welt gewachsen. Sie traten bei den prestigeträchtigsten Hochzeiten auf, wie der Hochzeit von John und Jackie Kennedy 1953. Noch heute sind sie eine Ikone für Hochzeitsempfänge, verschiedene Festivals, prestigeträchtige kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen. Ihr Stil und ihre Größe verlieren nie ihre Originalität.

Wie sehen Tiffany-Stühle aus?

Zum Beispiel die natürliche Farbe von lackiertem Holz - dies verfeinert die Kammeratmosphäre. Auf der anderen Seite zeichnen sich Chiavari-Stühle bei Hochzeiten oder Taufen in reiner und eleganter weißer Farbe oder in Kalkfarbe, bei denen sich die oberste weiße Schicht mit Holztönen verflechtet, hervorragend aus. Gold- oder Silberstühle sind für Orte gedacht, die etwas Luxus erfordern. Die Spezialität ist ein transparenter Kunststoff, der auf den ersten Blick als Kristall wirkt, Licht bricht und sich bei Abendpartys durch Farblichteffekte auszeichnet.

Bei der Auswahl der Farben endet das Spiel mit Chiavari-Stühlen jedoch nicht. Sie können "angezogen" werden, um die Dekoration perfekt zu ergänzen. Die Rückenlehnen zeichnen sich durch bunte Bänder oder goldene oder silberne Schärpen, Samt oder Satin, Spitze, Blumen ... aus. Das Kissen erhöht den Sitzkomfort. Kreativität kennt keine Grenzen. Deshalb sind Chiavari-Stühle der Favorit von Hochzeitsagenturen - dank ihnen können sie die Dekoration perfekt machen.

Zuverlässige und edle Tiffany-Stühle

Es ist kein Zufall, dass Tiffany-Stühle so beliebt sind. Mit ihrer subtilen Eleganz gepaart mit einem leichten Design eignen sie sich perfekt für endlos lange Tische bei großen Banketten, aber auch für den Konferenzsaal oder für Hunderte von Zuschauern. Sie sehen perfekt im Inneren eines Restaurants oder Hotels aus, aber auch auf der Terrasse und im blühenden Garten. Die Praktikabilität und Qualität von Tiffany-Stühlen sind unbestreitbar. Wenn Sie Platz schaffen möchten, stapeln Sie einfach die Stühle und legen Sie sie beiseite - sie nehmen nicht viel Platz ein. Obwohl sie sich durch ihr schlankes Gefühl auszeichnen, sind sie auch sehr solide und langlebig. Sie haben eine Tragfähigkeit von mindestens 120 kg.

Der Ruhm von Tiffany oder auch von Chiavari-Stühlen ist wirklich verdient. Es ist eine klare Wahl für Ihren raffinierten Geschmack. Weder die anspruchsvollste Braut noch der Veranstalter der Geschäftskonferenz können dies ablehnen. Es ist ideal für Bankette und Taufen, für bescheidene oder anspruchsvolle Gäste ... Tiffany-Stühle sind einfach elegante, raffinierte und praktische Sitzgelegenheiten.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.